Suche
  • Michael von Kuzenko

80 - 85% der Patienten mit Rückenschmerzen haben keinen Bandscheibenvorfall!

Meine Beobachtung, dass bei den meisten Patienten eher eine Schwäche und Verkürzung der Muskulatur, Blockaden und Verspannungen sowie mangelnde Entspannungsfähigkeit für Schmerzen verantwortlich sind, wird durch ein Interview mit einem Chefarzt einer Wirbelsäulenchirurgie bestätigt:

http://www.vieventi.de/gesundheit/rueckenschmerzen-koennen-viele-ausloeser-haben/?fbclid=IwAR1nCNMYKJno5TeWMffH_GfOorXtD10SYYx9EckUJsPQpV7BLDsPWL3MErU

Darum: Muskulatur trainieren mit Pilates und Stretching

Blockaden und Verspannungen lösen durch Osteopathie und Akupunktur

Entspannung und Stressabbau durch Tai Chi Chuan und Qi Gong



16 Ansichten
 

©2018 by Michael von Kuzenko